WeinTresor WEINE MIT SIEGEL - Typisch. Authentisch. Autochthon.
NEWSLETTER 01/2017

Liebe Weinfreunde
Liebe VinAmici-Mitglieder

Probieren geht über studieren, sagt der Volksmund, und er hat recht (wie fast immer). Die TresorWeine sind zwar auf unserer Website www.weintresor.net umfassend dokumentiert. Aber was geschrieben ist, kann den Eindruck nicht ersetzen, den ein Wein in der Nase und am Gaumen hinterlässt. Für solche Kosterlebnisse bietet sich Ihnen demnächst gleich zweimal Gelegenheit: Am 27. April am Wine & Dine im Gasthof Alte Krone in Stäfa ZH und am 6./7. Mai an der Jahrespräsentation in unserem Weinkeller in St. Gallen. Wir freuen uns, wenn wir Sie am einen oder am andern Anlass begrüssen dürfen.



Zehn Weine zu vier Gängen

Zehn TresorWeine aus neun Jahrgängen zwischen 2006 und 2014 begleiten am Donnerstag, 27. April, ein viergängiges Menü. Der Abend in der "Alten Krone" in Stäfa beginnt um 18.30 Uhr mit einem Neuburger zum Apéro. Es folgen drei Flights mit je drei Weinen aus derselben Rebsorte, aber von verschiedenen Jahrgängen: Zierfandler, St. Laurent und Blaufränkisch. Alle Weine, weiss und rot, kommen aus Österreich, und es sind ausnahmslos Weine von einheimischen Rebsorten. Als Winzer ist Georg Schneider, der Produzent des St. Laurent, zu Gast. Reservierungen bitte bis spätestens 24. April, direkt in der "Alten Krone" (Tel. 044 - 926 40 10) oder per Mail an info@weintresor.net. Unter allen Anmeldungen, die uns bis zum 20. April erreichen, verlosen wir eine Magnum-Flasche Zierfandler 2012!



Ein Tiroler am Zürichsee

Das zweite Wine & Dine des WeinTresors in Stäfa ist sozusagen eine Kooperation übers Kreuz: Mario Eberharter, Wirt und Küchenchef in der "Alten Krone", ist gebürtiger Tiroler und lebt am Zürichsee, WeinTresor-Geschäftsführer Thomas Müller ist in Männedorf am Zürichsee aufgewachsen und verbringt einen grossen Teil des Jahres am Neusiedlersee im Osten Österreichs. Der Gasthof, in dem 1797 Dichterfürst J.W. von Goethe logierte und der naheliegenderweise an der Goethestrasse liegt, ist bekannt für seine österreichische, naturverbundene Küche. Mario Eberharter ist Mitglied der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen.



Die TresorTüren stehen offen

Bereits zum dritten Mal öffnet der WeinTresor am 6./7. Mai seine Türen.
Goldbarren sind am Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr und am Samstag von 11.00 bis 17.00 Uhr an der Breitfeldstrasse 3 in St. Gallen-Winkeln allerdings keine zu holen. Für wahre Weinfreunde ist die Verlockung jedoch kaum weniger gross: Insgesamt 15 TresorWeine der Jahrgänge 2006 bis 2014 stehen zur freien Verkostung bereit. Und nicht nur das: Unter den Besuchern unserer Jahrespräsentation verlosen wir eine Magnum-Flasche Zierfandler 2012, und wer mindestens sechs Flaschen TresorWein bestellt, hat die Chance, eine Magnum-Flasche Blaufränkisch 2007 zu gewinnen. Zugang zum Weinkeller über die Rampe an der Nordseite des Gebäudes. Immer genügend Parkplätze.



Kompass zum Höchstgenuss

TresorWeine benötigen mehrere Jahre Lagerung, um ihre Harmonie zu finden. Dann aber bieten sie viele Jahre vollen Trinkgenuss. Wann dieser Zeitpunkt erreicht wird, ist einerseits abhängig von der Rebsorte und vom Jahrgang und andererseits von den Lagerbedingungen. Einen Wunsch aus dem Kreis unserer Kunden aufnehmend, haben wir unsere Website mit einer Tabelle der besten Trinkreife ergänzt. Darin sind sämtliche TresorWeine mit dem Zeitraum aufgeführt, in dem sie mutmasslich den grössten Trinkgenuss bieten. Die Angaben werden regelmässig überprüft und auch angepasst, wenn Degustations-Erkenntnisse einen abweichenden Reifungsverlauf erwarten lassen.



Sieben weisse Flecken

Vor etwas mehr als einem Jahr, am 7. März 2016, sind www.weintresor.net und www.vinamici.net neu gestaltet und mit vielen Informationen angereichert aufs Netz gegangen. Seither haben 2000 Nutzer die beiden Websites besucht, die meisten aus Deutschland vor der Schweiz, Österreich, den USA und Grossbritannien. Bei den 4000 Sitzungen stehen Österreicher an der Spitze vor Schweizern und Deutschen. Auffällig ist, dass Österreich und Deutschland (mit Ausnahme der Bundesländer im Osten) lückenlos abgedeckt sind, während es in der Schweiz noch viel Luft nach oben gibt, das Projekt eines "Archivs der Wein-Jahrgänge" bekannt zu machen: Sieben Kantone, darunter Graubünden, Tessin, Wallis und Neuenburg als Weinbaugebiete, sowie Schwyz, Glarus und Uri haben bisher vom WeinTresor noch keine Notiz genommen. Das soll sich in nächster Zeit ändern, und wenn Sie uns dabei unterstützen können, sind wir Ihnen herzlich dankbar.



Kleiner, aber viel versprechender Jahrgang

Die massiven Spätfröste Ende April 2016, gefolgt von feucht-warmem Wetter mit Hagelunwettern Anfang Juli, vernichteten im Burgenland rund die Hälfte der Weintrauben, in der Steiermark sogar bis zu drei Viertel. Das führte zu einer der kleinsten Weinernten der letzten Jahre. Doch was den Frühling und Sommer an den Rebstöcken trotz Frost, Hagel, Schädlingen sowie Echtem und Falschem Mehltau unbeschadet überstanden hatte, war bei der Lese dank eines Goldenen Herbstes von bester Qualität. Von beidem, der Wetterunbill und der Wettergunst, sind auch unsere vier TresorWeine nicht unberührt geblieben. In welchem Ausmass wird sich allerdings erst im Verlaufe dieses und des nächsten Jahres zeigen.

 
Optimal trinkreif

Für eingetragene Mitglieder der VinAmci haben wir auch in den Monaten März / April ein attraktives Sonderangebot zusammengestellt. Registrieren können Sie sich auf www.vinamici.net

TRESOR
WEIN #1
Blaufränkisch interpretiert von Hannes Schuster

.
3 Flaschen (0,75 l) Jahrgang 2006   Grosser Jahrgang, harmonisch gereift
.
3 Flaschen (0,75 l) Jahrgang 2007   Fast jugendliche Frucht, reifes Tannin

zum Spezialpreis von CHF 250.- (statt CHF 288.-)

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Bestellung den Code 2017.03. Danke.
Dieses Angebot ist befristet bis zum 30.04.2017.
Die Spezialpreise der AmiciBonus-Angebote sind Nettopreise.
Sie sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.


Nachhall (auch Abgang genannt)

"Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend." 
Johann Wolfgang von Goethe
(1749-1832), deutscher Dichter


Wir danken für Ihr Vertrauen iund grüssen Sie freundlich

Das WEINTRESOR-Team
Georg Dollinger          Sybil Jacoby          Thomas Müller


Der nächste NewsLetter erscheint im Juni 2017.

Unser junges Unternehmen ist auf Mundpropaganda angewiesen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie am Wein interessierte Freunde und Bekannte auf den WEINTRESOR aufmerksam machen und ihnen empfehlen, sich als Mitglied der VINAMICI zu registrieren.

Sie erhalten diesen NewsLetter, weil wir wissen oder vermuten, dass Sie Weinliebhaber sind. Um den NewsLetter abzubestellen, klicken Sie bitte hier.

Weintresor GmbH, Brühlstrasse 47, CH-9320 Arbon
Geschäftsleiter Schweiz: Georg Dollinger
Mail: orders@weintresor.net

Moderatorin VINAMICI-Community: Sybil Jacoby
Mail: contact@vinamici.net

Geschäftsführer: Thomas Müller
Mail: info@weintresor.net