WEINE MIT SIEGEL - Typisch. Authentisch. Autochthon.

92 Falstaff-Punkte
Cuvée Leithaberg weiss
2012
Neuburger/Weissburgunder
Cuvée Leithaberg weiss
2011
Cuvée Leithaberg weiss
2009
91 Falstaff-Punkte
Neuburger 2013
1. Platz
Burgunder Trophy 2014

www.tinhof.at

7 halbe Sätze - komplettiert von Erwin Tinhof

Winzer bin ich geworden
aus Liebe zur Natur und aus Leidenschaft zum Wein.

Meine grösste Herausforderung ist,
die Natur zu erhalten und sie nachhaltig zu bewirtschaften.

Höchste Anerkennung verdient ein Winzer, wenn er
einen Wein so bereiten kann, dass der Jahrgang, die Rebsorte und der Boden sich im Glas widerspiegeln.

Zu kurz kommt in meinem Leben
die sinnliche Wahrnehmung verschiedener Ereignisse aus Mangel an Zeit.  

Keinesfalls verzichten will ich auf
meine Heimat, geprägt durch Menschen und die Natur, die für mich in gleichem Masse wertvoll sind.

Für einen Tag tauschen möchte ich mit

Roger Federer, der trotz aller Größe nie abhebt, sondern immer am Boden bleibt.

Später soll einmal gesagt werden über mich:

Er hat sich bemüht, er hat etwas gewagt, und es ist etwas geblieben.


Erwin Tinhof, 1962 geboren, schliesst das Landwirtschaftsstudium an der Universität für Bodenkultur in Wien mit einer Diplomarbeit über den Welschriesling ab. Weiterbildung an der Universität in Montpellier und Mitarbeit auf dem Weingut Mas de Daumas Gassac in Südfrankreich. Lehrtätigkeit an der Weinakademie Österreich in Rust. 1990 übernimmt er den Weingarten eines Cousins und die Pachtanteile seines Onkels: elfte Generation der Winzerfamilie Tinhof. Biologischer Anbau ab Jahrgang 2012 zertifiziert. Wohnt mit Frau, Sohn und Tochter in Eisenstadt.