WEINE MIT SIEGEL - Typisch. Authentisch. Autochthon.

WeinSchätze

Eine Idee wird Wirklichkeit

Anfangs war es nicht mehr als eine Idee: Würde sich ein junger Winzer finden lassen, der für uns von stets derselben kleinen Parzelle jedes Jahr ein paar hundert Flaschen Wein produziert? Der versucht, das Beste aus der Rebsorte herauszuholen, weil er keine Rücksicht darauf nehmen muss, dass sich der Wein auch verkaufen lässt? Ein Winzer, der Jahr für Jahr in Weingarten und Keller nach unveränderten Prinzipien arbeitet, so dass sich der jeweilige Wetterverlauf am Jahrgang ablesen lässt?
Die Idee ist innerhalb von zehn Jahren Realität geworden. Für unser Schatzkästchen, den WEINTRESOR, haben wir vier österreichische Winzer gewinnen können. Die Weine, die sie für uns bereiten, sind sortentypisch verarbeitet, authentisch in der Stilistik und autochthon, weil sie ausnahmslos von Rebsorten stammen, die im entsprechenden Gebiet heimisch sind.
Unsere Weine verstehen sich als persönliche Interpretation der Rebsorte durch den Winzer. Dessen stilisierter Fingerabdruck auf dem Etikett symbolisiert, einem Siegel vergleichbar, das Streben nach grösstmöglicher Sortentreue. TRESORWEINE sind fair kalkuliert und mindestens zehn Jahre lagerfähig.
Wir freuen uns, die Schätze in unserem WEINTRESOR mit Ihnen als Weinfreund zu teilen.

 

Georg Dollinger
Geschäftsleiter Schweiz                 
Sybil Jacoby
Moderatorin Community                 
Thomas Müller
Geschäftsführer

 


Georg Dollinger
ist profunder Weinkenner und langjähriger Weinliebhaber. Er hat österreichische und spanische Wurzeln. Mit seiner Familie lebt er in Arbon TG am Bodensee.


Sybil Jacoby
war zwei Jahrzehnte lang Journalistin, unter anderem Gastrokritikerin des St. Galler Tagblatts. Heute wohnt sie in Männedorf am Zürichsee und in Mörbisch am Neusiedlersee.

Thomas Müller
hat an der Hochschule Wädenswil (WSET Level 3, Sensorik-Lizenz Wein) und an der Weinakademie Österreich studiert. Das Burgenland ist seine zweite Heimat geworden.